Monatsrückblick Mai 2021

Rückblickend betrachtet war doch einiges los im Wonnemonat Mai 2021.

Hier gebe ich euch einen kleinen Ausblick auf meinen Monat

Ich fange mit dem Bloggen an…

Ich wollte schon immer einen eigenen Blog schreiben, aber irgendwie habe ich bis lang nicht so richtig an das Thema rangetraut. Durch Zufall bin ich dann auf die liebe Judith von Sympatexter getroffen und habe eine ganze Woche lang bei der Blogchallenge „The Boom Boom Blog“ mitgemacht. Das war eine tolle Erfahrung und hat einen so riesengroßen Spaß gemacht, dass ich direkt dabei geblieben bin. Jetzt texte ich in acht Wochen bei „The Blog Bang“ Blogartikel für meinen eigenen Blog und lerne unglaublich viel dazu. Auch wenn ich etwas hinterherhänge, da ich gefühlt immer eine Ewigkeit für meine Artikel brauche, bin ich sehr glücklich darüber endlich angefangen zu haben.

Bloggen
Bloggen

Hochzeitsbranche steht still

Auch im Mai steht die Hochzeitsbranche noch immer still. Die Beschränkungen aufgrund der Pandemie lassen immer noch keine größeren Feiern zu. Viele Brautpaare sind verzweifelt, da keine Aussicht auf Lockerung in Sicht sind. Die Verunsicherung ist auch bei vielen Dienstleistern in der Hochzeitsbranche zu spüren und nagt sowohl an den Nerven als auch an einigen Existenzen. Fast täglich hoffen alle auf positive Meldungen über die Beschränkungsmaßnahmen von Seiten der jeweiligen Landesregierungen.

Online-Hochzeitsworkshop entsteht

Ich bin fleissig dabei einen Hochzeitsworkshop zu erarbeiten , der bald online gebucht werden kann. Viele Brautpaare die ihre Hochzeit selber planen wollen, möchten sich gerne beraten und/oder begleiten lassen, damit sie einfach sichergehen das sie alles „richtig“ machen. Die Erstellung nimmt tatsächlich sehr viel Zeit in Anspruch macht aber unglaublich viel Spass…ich freue mich schon auf das Endergebnis.

Nix mit Wonnemonat

Hier oben im Norden hat uns der Mai tatsächlich einen kräftigen Strich durch das schöne Wetter gemacht. Gefühlt hat es soviel geregnet wie noch nie und kalt war es auch noch dazu… quasi vom Winter direkt in den Herbst. So habe ich mich aufs Indoor-Home-Yoga spezialisiert und wenn es morgens ausnahmweise mal nicht geregnet hat, bin ich schnell rausgehüpft und habe meine frühmorgendliche Spaziergehrunde genossen. Es gibt nichts Schöneres für mich als morgens ganz in der Stille spazieren zu gehen bevor der Familientrubel ausbricht.

Sonnenaufgagn
Sonnenaufgang

Ende gut, alles gut!

Ende Mai
Ende Mai

Die letzten zwei Tage des diesjährigen Maies machen Hoffnung &  Lust auf mehr…Plötzlich und Unerwartet werden Lockerungen für alle Hochzeitsfeiern in Schleswig-Holstein und den anderen Bundesländern bekannt gegeben, die Schrittweise im Juni umgesetzt werden dürfen. Yeah!…endlich beginnt die Hochzeitssaison 2021! Die Corona-Inzidenzen sinken immer weiter, ich sehe Gesichter auf den Straßen und auch die Sonne zeigt sich endlich wieder.

Auf in den Juni 2021!

Mai 2021